Die tägliche Arbeitswelt wird zunehmend vielfältiger, schneller und digitaler. Die Digitalisierung beeinflusst immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs). Prozessabläufe werden digitaler und effizienter gestaltet und auf technische Neuerungen muss reagiert werden.

Auf den Trend der Digitalisierung aufzuspringen, ist für viele KMUs notwendig, um am Markt Bestand halten zu können. Außerdem sollte sie als Chance gesehen werden. Denn digitaler Umbruch bringt auch viele Vorteile und Erleichterungen mit sich. Doch diese Strategien zu entwickeln, ist als Unternehmer oft nicht einfach.

Daher wurde das Förderprogramm unternehmenswert:Mensch plus (uWM plus) ins Leben gerufen. Im Rahmen einer professionellen und finanziell geförderten Unternehmensberatung macht C3 consulting coaching concept Ihr Unternehmen fit für den digitalen Wandel. Gemeinsam entwickeln wir innovative Konzepte, individuell auf Ihr Unternehmen angepasst. Dazu befassen wir uns unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Was bedeutet der digitale Wandel für Ihr Unternehmen?
  • Wie werden zukünftige Tätigkeiten aussehen und wie können Sie Ihre Mitarbeiter dafür qualifizieren?
  • Wie verändern sich Führungsaufgaben und Karrierewege in Zukunft?
  • Wie können Sie und Ihre Mitarbeiter den kulturellen und demografischen Wandel in der digitalen Arbeitswelt gestalten?

Beispielthemen einer Beratung

Das Spektrum der Beratungsthemen ist sehr groß. Daher hier ein paar Beispiele für Sie, die als Orientierung dienen können, welche Themen möglich sind:

  • Einführung eines digitalen Personaleinsatzplans mit Zugriffsmöglichkeiten für die Mitarbeiter
  • Einführung eines „Schichtdoodles“ in Pflege oder Produktion
  • Einführung von mobiler Arbeit zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Etablierung von Plattformen zum Wissenstransfer (Wikis)
  • Einsatz von Drohnen, Reality Brillen und Augmented Reality Brillen oder Smartphones und Tablets in Handwerksbetrieben
  • Entwicklung von Schulungskonzepten für den souveränen Umsatz von Technik (z.B. Tablets auf Baustellen)
  • Identifizierung von neuen Möglichkeiten, bei denen die Digitalisierung unterstützen kann (z.B. digitale Kundengewinnung und online-Vertriebskanäle)
  • Entwicklung und Umsetzung von E-Learning-Strategien
  • Entwicklung von Qualifizierungskonzepten für neue Kompetenzanforderungen in der digitalen Arbeitswelt (Bsp. Kommunikative Fähigkeiten, Teamarbeit etc.)
  • Entwicklung von Regelungen zum Umgang mit Datenschutz und zunehmender Transparenz der Mitarbeiter-Daten (z.B. bei Nutzung von Tablets und Smartphones)
  • Entwicklung von Lösungen für Mitarbeiterführung im Kontext der mobilen Arbeit und Etablierung neuer Führungskonzepte

 

Was genau wird gefördert?

Durch das Programm uWM plus wird die Beratung zu konkreten personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Fragestellungen gefördert. Wichtig ist, dass diese in Zusammenhang mit einer digitalen Veränderung in Ihrem Unternehmen stehen.
Die geförderte Beratung umfasst maximal 12 Beratertage. Das anfallende Beraterhonorar wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds zu 80% übernommen. Dem Unternehmen bleibt somit ein Eigenanteil von 20%.

 

Wer wird gefördert?

Förderfähig sind alle kleinen und mittelständischen Unternehmen, sofern sie weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen und mindestens zwei Jahre bestehen. Außerdem darf der Jahresumsatz bei maximal 50 Millionen Euro liegen.

 

Förderung beantragen

Wenn Sie sich für eine Förderung durch uWM plus interessieren, kontaktieren Sie uns gerne. Der erste Schritt wird ein kostenloses Erstgespräch mit unserer unternehmenswert:Mensch plus akkreditierten Beraterin, Gabriele Duchek, sein. In diesem Gespräch stellt sie fest, ob Sie die Förderkriterien erfüllen und informiert Sie über die weiteren Schritte.

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen, Unklarheiten oder für ein kostenloses Erstgespräch.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Start typing and press Enter to search

Coaching und Unternehmensberatung C3 Hamburg Lüneburg Eule WeihnachtsgrußC3 Consulting coaching concept Lüneburg Hamburg Orientierungscoaching